Robert Richter

Robert Richter – Vernissage Lino Blues

In Robert Richters Linol-Portraits bekannter Musiker des 20. Jahrhunderts kommt keine falsche Nostalgie auf. Vielmehr würdigt die Ausstellung die ungeheure Kreativität jener Songwriter, die das Leben aller Nachkriegsgeborenen begleitet und geprägt hat.

Sie zeigt Portraits von musikalischen Geschichtenerzählern, die ihre Gefühle und Erfahrungen in Lieder gegossen und mehr als einer Generation eine Stimme gegeben haben. Es geht um den Ausdruck einer Ära. Einer Zeit, in der ein gigantisches neues Liedgut entstanden ist, ohne dass sich die meisten Menschen die Welt nicht mehr vorstellen könnten.

Termin:  12.04.21 – 30.04.21   !!!!!TERMIN WEGEN CORONA AUF 2022 VERSCHOBEN!!!!

Eintritt frei

Montags bis Freitag von 9:00 bis 12:00 und 18:00 bis 21:00 Uhr, Dienstag und Donnerstags auch 16:00 bis 18:00 Uhr.

Bürgerforum Messetadt e.V.
Erika-Cremer-Straße 8
81829 München

Mehr Infos »

Die Vernissage mit Musik findet am So 18. April um 19:00 Uhr statt.

Die Linolschnitte können auch käuflich erworben werden.
Zum Shop »

Musikalische Begleitung Margreth Ausserlechner und Titus Waldenfels.

About

Geboren in München und aufgewachsen in Sydney/Australien, lernte Robert Richter früh die Welt von zwei Seiten kennen.  Früh lernt er die Großen des Jazz, Blues und Rock ’n Roll kennen. Vor allem das amerikanisch geprägte Fernsehen in Australien verschafft ihm direkten Zugang zur musikalischen Kultur dieses Landes. Die Blue Notes brachten ihn dazu sich das Gitarrenspiel selbst beizubringen und viele Jahre verfolgte er den Traum professioneller Musiker zu werden. Heute arbeitet er vorwiegend als freischaffender Gitarrenlehrer und spielt nur noch selten live. Doch entdeckte er eine neue Passion – den Linolschnitt. Was als Hobby zum Ausgleich begann, wurde sehr schnell zu einer neuen Leidenschaft. Portraits seiner alten Idole des Blues sammelten sich an und wurden begeistert vom Publikum aufgenommen. 2019 veröffentlichte Robert Richter einen immerwährenden Kalender mit den hier abgebildeten Linolschnitten. Vom Erfolg ermutigt veröffentlichte er kürzlich  den Kalender LINO JAZZ bei Calvendo. Weitere Bilder existieren bereits und werden 2021 im Rahmen einer Ausstellung präsentiert. Diese Reise beginnt erst…..

 

 

Termine 2021

Leider wurden alle Termine 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.
Sobald es etwas Neues gibt, erfahren Sie es hier.